> Aktuelles > Info-Ticker
18.11.2016
Rechnen mit TRIXIE Mini Bones
An der Astrid-Lindgren-Schule wird der Unterricht von Schulhund Malu und den TRIXIE Mini Bones begleitet.

An der Astrid-Lindgren-Schule geht es tierisch zu!

Malu ist ein 2-jähriger Border Collie und Schulhund an der Astrid-Lindgren-Schule in Usingen im Hochtaunuskreis. Der Rüde besucht an ein bis zwei Vormittagen die Grundschulklasse "Kängurus" in ihrem Klassenraum und begleitet ihren Schulalltag. Die Kinder haben bereits eine Menge über Hunde gelernt und sogar den Hundeführerschein bestanden.

 


Lernen mit Knochen und Snack-Ball


Mit Hilfe von Schulhund Malu und den TRIXIE Mini Bones wird geschrieben und gerechnet, Adjektive verglichen, Zahlenhäuschen gebaut und Rechtschreibung trainiert. Für jedes richtige Ergebnis bekommt Malu einen Knochen in seinen Snack-Ball.

 

Wunschzettel an die Firma Trixie


Eine tolle Idee, wie wir finden. Daher haben wir Lehrerin Nina Hein und die Kängurus dazu aufgerufen, uns einen Wunschzettel zu schreiben. Gemeinsam überlegen die Kinder nun, welche Dinge sie zum Lernen mit Malu in der Schule benötigen.