> Aktuelles > Info-Ticker
01.01.2018
Kalt und frostig? Herrlich!
Besonders wenn Schnee liegt macht der Winter Mensch und Tier großen Spaß. Damit unsere Haus- und Gartentiere gut durch die kalte Jahreszeit kommen, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Winterfreuden – mit und ohne Schnee!

Besonders wenn Schnee liegt macht der Winter Mensch und Tier großen Spaß. Damit unsere Haus- und Gartentiere gut durch die kalte Jahreszeit kommen, sollten Sie ein paar Dinge beachten:

  • Sorgen Sie für frostfreies Trinkwasser. Bei langen Spaziergängen ist eine Thermoflasche hilfreich, in die Sie lauwarmes Wasser füllen können.
  • Bieten Sie Hund und Katze einen geschützten Bereich zum Aufwärmen, z.B. durch eine isolierte Hundehütte oder ein Katzenhaus.
  • Kontrollieren Sie regelmäßig die Pfoten von Hunden und Freigänger-Katzen. Pfotenpflege-Cremes halten die Haut geschmeidig und beugen Risse und Verletzungen vor.
  • Bei Hunden, die schnell frieren oder gesundheitlich beeinträchtigt sind, könnte ein Mantel Sinn machen. Ob wärmend oder nur wind- und wasserabweisend, die Funktionen sind vielfältig und können genau auf den Bedarf Ihres Tieres abgestimmt werden.
  • Helfen Sie freilebenden Vögeln bei der Nahrungssuche, indem Sie einen Futterplatz einrichten. Ob für den Garten, die Terrasse oder den Balkon, Futterstationen finden Sie in unserem Sortiment in zahlreichen Ausführungen. Netter Nebeneffekt: Besonders für Kinder ist es spannend, die kleinen Besucher zu beobachten.
  • Wenn Ihre Kleintiere in einem Außenstall überwintern, ist eine entsprechende Wärmedämmung notwendig. Wände mit innenliegender Styropor-Isolierung und herausnehmbare Kunststoffscheiben bieten Schutz vor Zugluft, Regen, Kälte und Frost.

Unter unserem Produkt-Tipp haben wir Ihnen weitere hilfreiche Winterartikel zusammengestellt.

Viel Spaß und fröhlich-frostige Zeiten wünscht TRIXIE.