> Aktuelles > Info-Ticker
26.04.2021
Stunde der Gartenvögel – mitmachen und gewinnen!
Jedes Jahr am zweiten Maiwochenende sind alle Naturliebhaber*innen aufgerufen, Vögel zu notieren und zu melden.

Stunde der Gartenvögel!

Vom 13. bis 16. Mai ruft der NABU deutschlandweit dazu auf Vögel zu zählen und zu melden. Mitmachen ist ganz einfach: Nehmen Sie sich eine Stunde lang Zeit und suchen sich einen gemütlichen Platz im Garten, auf dem Balkon oder im Park. Notieren Sie alle Vögel, die sie in dieser Zeit beobachten oder zwitschern hören.

Die 16. Auflage der Aktion hat 2020 alle Rekorde gebrochen, erstmals nahmen über 150.000 Vogelfreund*innen teil. Bis 24. Mai kann man seine Ergebnisse melden.

Auch den Kleinen bietet der NABU interessante Mitmachaktionen! Nehmen Sie mit Ihren Kindern an der Schulstunde der Gartenvögel teil oder drucken Sie unsere Ausmalbilder zur Aktion aus. So können kleine Vogelfreund*innen spielerisch häufige Arten kennenlernen.

Weitere Infos finden Sie hier.