> Heimtier-Welt > Ratgeber
Den kann kein Wetterchen trüben:
Prime – Der Allrounder unter den Hundemänteln!

Hundemode – funktionell und hilfreich

Nicht jeder Hund ist durch sein Fell automatisch vor Kälte, Regen und Wind geschützt. Besonders kurzhaarige Hunde ohne wärmende Unterwolle, frisch geschorene oder alte Tiere frieren beim Spaziergang eher. Hundemäntel wärmen zuverlässig, besonders die empfindliche Muskulatur im Rückenbereich, und beugen so orthopädische Probleme vor.

Prime – Der Allrounder unter den Hundemänteln

Wasser, Wind und Kälte – der neue Mantel Prime von TRIXIE hat für extreme Anforderungen viel zu bieten. Das wasserdichte Obermaterial mit Original Teflon®-Beschichtung und verschweißte Nähte sorgen dafür, dass Regen einfach abperlt und keine Feuchtigkeit eindringt. Das Anleinen am Halsband und am Geschirr ist dennoch möglich – durch wasserdichte Reißverschlüsse. Vor Kälte schützen eine weiche Wattierung und der Brustlatz.

Mithilfe von Tunnelzügen im Hals- und Rückenbereich kann der Mantel individuell an den Körperbau des Hundes angepasst werden. Zusätzliche Nähte und Stoffeinsätze bieten einen hohen Tragekomfort bei maximaler Bewegungsfreiheit.

Ausgestattet mit reflektierenden Paspeln ist Prime als Mantel (grau) in acht Größen und als Wintermantel (schwarz, blau und braun) in jeweils zehn Größen erhältlich.