> Aktuelles > Info-Ticker
25.11.2019
Azubi Sonderpreis 2019 geht an TRIXIE!
Für sein Präventives Gesundheitskonzept für Auszubildende wurde TRIXIE mit dem Präventionspreis der BGHW "Die Goldene Hand" ausgezeichnet.

Azubi Sonderpreis 2019 geht an TRIXIE!

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung für Unternehmen der Branchen Einzelhandel, Großhandel und Warenverteilung. Sie betreut bundesweit rund 5,3 Millionen Versicherte in ca. 380.000 Unternehmen.

Die Goldene Hand

Die Goldene Hand ist der Präventionspreis der BGHW. Hiermit werden innovative Ideen und Projekte mit Vorbildcharakter zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz prämiert. Jedes Jahr sucht der BGHW gute Ideen von Unternehmerinnen und Unternehmern, Beschäftigten sowie Auszubildenden, die im Betrieb umgesetzt wurden.

In der Kategorie „Der Azubi-Sonderpreis 2019“ wurde TRIXIE für sein Präventives Gesundheitskonzept für Auszubildende ausgezeichnet.

Die Beschreibung der Jury lautet:
„Trixie Heimtierbedarf hat die Gesundheit seiner Auszubildenden von Berufsbeginn an im Blick. Der Großhändler möchte den Nachwuchs in Sachen Gesundheit über die ganze Ausbildungszeit hinweg stark machen.
Ein firmeninternes Team hat dazu ein Gesundheitskonzept mit Workshops und Trainings entwickelt. Die Azubis werden zu ausgewählten Themen wie Bewegung, Ergonomie, Ernährung, Work-Life-Balance und Sucht informiert und geschult“.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

Zur feierlichen Preisverleihung am 18. November 2019 im Congress Center Rosengarten in Mannheim nahmen Monika Hutter (BGM-Beauftragte bei TRIXIE) und Bente Clausen (ehemalige Auszubildende Bachelor of Arts) den Preis entgegen (8. und 7. von links).



Weitere Infos über die Preisverleihung finden Sie hier.