> Aktuelles > Info-Ticker
07.05.2020
TRIXIE spendet Masken!
Wir nutzen unsere bestehenden Lieferketten für die Beschaffung von Mund-Nase-Masken und spenden an regionale Einrichtungen.

TRIXIE spendet Masken!

TRIXIE pflegt seit vielen Jahren einen intensiven und freundschaftlichen Kontakt zu zahlreichen Lieferanten aus Europa und Asien. Davon profitieren in diesen Tagen auch Krankenhäuser und ärztliche Einrichtungen aus Schleswig-Holstein. Denn über die bestehenden Lieferketten sind wir in der Lage, größere Mengen von verschiedenen Mund-Nase-Masken zu beschaffen.

„Wir freuen uns, dass wir mit unseren Beziehungen dazu beitragen können, medizinisches Personal zu unterstützen“, erläutert Marc Böhnke, Leiter der Disposition.

22.000 Einwegmasken erhielt die DIAKO in Flensburg, mehrere weitere Tausend Masken sind vereinbart. Mit FFP2 Masken wurde das Diakonische Werk Schleswig-Holstein versorgt. Aber auch viele kleine, vor Ort ansässige Einrichtungen freuen sich über unsere Unterstützung.


 


Mit Abstand aber dankbar: Dirk Struck (Mitte) vom Diakonischen Werk Schleswig-Holstein nimmt die von TRIXIE gespendeten Masken von Marc Böhnke und Kristina Thelemann entgegen.